NVRAM Reparatur bei einer SUN SparcStation IPX

Ich habe schon länger eine SparcStation IPX (40 MHz, 64 MB RAM) herumstehen und wollte sie nun endlich zum Laufen bringen. Da sie nicht startet, habe ich sie mit zum letzten DoReCo-Treffen geschleppt und netterweise hat mir mrshadowtux geholfen, die Kiste startklar zu machen. Da die Zeit auf dem Treffen zu knapp wurde, um alles unter Dach und Fach zu bekommen, hat mrshadowtux die Festplatte aus meiner Sun mitgenommen, um darauf Betriebssystem und einige Tools zu installieren.

Was noch fehlt, um die Sun zum Laufen zu bringen, ist ein funktionsfähiges NVRAM. Das ist ein elektronischer Baustein, der einige Grundeinstellungen der Sun enthält und dessen Daten beim Starten zwingend benötigt werden. Dieser Speicherbaustein wird von einer fest verbundenen Huckepack-Batterie mit Strom versorgt. Nach einigen Jahren ist die Batterie leer und damit der Inhalt des NVRAM verschwunden.

Reparatur: Es muss als erstes der NVRAM Chip von der Platine entfernt werden. Danach nach Anleitung an einer Stelle die Verbindung zwischen Batterie-Rucksack und Chip auffeilen und dann an dem freigelegten Kontakt (plus) und an einem weiteren Bein (minus) Kabel anlöten. Diese werden dann mit einer externen 3V-Knopfzelle verbunden und alles wieder auf die Platine gesteckt. Nachdem das NVRAM wieder mit Strom versorgt ist, muss man es neu programmieren. Wenn alles erledigt ist, kann man die Einstellungen sichern, sodass man sich die Programmierung beim nächsten Ausfall der Batterie sparen kann.

Eine Antwort to “NVRAM Reparatur bei einer SUN SparcStation IPX”

  1. dot tilde dot Says:

    das ist die rettung. super, danke!

    (meine frau wird schimpfen. weia.🙂 ich sollte den originalmonitor vielleicht doch mal abstoßen…)

    .~.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: