Open Gaming Night am 25. Mai 2012

Die Open Gaming Night (Hamburg) ist ein Event ganz besonderer Art und bietet bis spät in die Nacht eine Mischung aus Information und Unterhaltung. Hier wird das Ausprobieren von Spielen und Konsolen mit Vorträgen rund das Thema „Games“ kombiniert.

Alle sind eingeladen, neue Spieletrends kennenzulernen und auszuprobieren. Dabei stehen Computerspiele im Mittelpunkt, aber auch Konsolen und Gesellschaftspiele bereit. Die Themenräume sind jeweils einem Spielegenre gewidmet. Von Strategie bis Sport, es ist für jeden etwas dabei.

Die Open Gaming Night kostet keinen Eintritt und beginnt um 16 Uhr mit einer Einführung für Spiele-Anfänger. Um 17 Uhr findet die offizielle Begrüßung statt und danach werden die Räume zum Spielen geöffnet. Dazu: Vorträge, Filme und ein Spiele-Flohmarkt. (Text gekürzt von der HAW-Homepage übernommen)

Ich stelle einige Exponate für den Abend zur Verfügung und bin gerade dabei, die Geräte auf Funktion zu überprüfen, Sets zusammenzustellen und zu reinigen. Von mir werden eine Interton Pong-Konsole, ein Atari 2600 Woody, ein Commodore 64 mit EasyFlash-Modul, eine Sony PlayStation und ein Sega Dreamcast zu sehen sein. Ich wünsche allen Besuchern viel Spaß!

Freitag, 25. Mai von 17 bis 2 Uhr, Eintritt frei.
Ort: Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg.

Update: Da das EasyFlash-Modul mit Spielen für den C64 am Wochenende noch nicht fertig zusammengestellt und geflashed war, habe ich es heute nachträglich zur Post gebracht. Es sollte wahrscheinlich noch rechtzeitig am Donnerstag am Ziel ankommen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: